18. Berechnung vom Überholungsweg

Suche

MENU

fahrschulen.ch

18. Berechnung vom Überholungsweg

Beispiel 1

 

  • Die Geschwindigkeit vom Auto 1 beträgt 80 km/h
  • Die Geschwindigkeit vom Auto 2 beträgt 60 km/h
  • Die Differenz dieser Geschwindigkeiten ist 20 km/h

 

  • Die Formel:
    höhere Geschwindigkeit x höhere Geschwindigkeit : Geschwindigkeitsdifferenz = Überholungsweg

 

  • Resultat aus Beispiel 1:
    80 km/h x 80 km/h : 20 km/h = 320m Überholungsweg


Beispiel 2

 

  • Die Geschwindigkeit vom Auto 1 beträgt 100 km/h
  • Die Geschwindigkeit vom Auto 2 beträgt 60 km/h
  • Die Differenz dieser Geschwindigkeiten ist 40 km/h

 

  • 100 km/h x 100 km/h : 40 km/h = 250 m Überholungsweg

 

  • Die Geschwindigkeitsdifferenz zum Überholen sollte mindestens 20 km/h betragen!

 

  • Die überblickbare Strecke sollte das Doppelte vom Überholungsweg betragen (Gegenverkehr).