41. Pannensignal und Warnblinklichter

Suche

MENU

fahrschulen.ch

41. Pannensignal und Warnblinklichter

  • Das vorgeschriebene Pannensignal muss im Fahrzeug leicht erreichbar sein. Das Pannensignal ist am Fahrbahnrand aufzustellen, sobald ein Fahrzeug aus zwingenden Gründen vorschriftswidrig auf der Fahrbahn abgestellt wird. Es muss mindestens 50 m, auf Strassen mit schnellem Verkehr mindestens 100 m hinter dem Fahrzeug aufgestellt werden. Das Pannensignal ist auch an der Rückseite abgeschleppter Fahrzeuge anzubringen.

 

  • Warnblinklichter dürfen nur zur Warnung vor Gefahren wie folgt verwendet werden:
  • am stehenden Fahrzeug zusätzlich zum Pannensignal;
  • am fahrenden Fahrzeug, namentlich vor einer unvermutet auftauchenden Unfallstelle, einem Fahrzeugstau oder auf Autobahnen und Autostrassen beim Abschleppen.