Weiterausbildung

Suche

MENU

fahrschulen.ch

 

Weiterausbildungskurse (WAB)


Detaillierte Informationen finden Sie unter:

Webseite Zweiphasenausbildung



Für den Führerausweis auf Probe gilt:

 

Innerhalb der Probezeit sind zwei Weiterausbildungstage bei einem anerkannten Kursanbieter zu absolvieren.

 

Unbefristeter Führerausweis:

 

Frühestens einen Monat vor dem Ablaufdatum des Führerausweises auf Probe kann dem Strassenverkehrsamt des Wohnkantons die Kursbestätigung für die beiden Kurse eingesandt werden. Der unbefristete Führerausweis wird danach per Post zugestellt.

 

Was passiert, wenn die Weiterausbildung nicht besucht wurde?

 

Ist die Probezeit abgelaufen und wurden die beiden Weiterausbildungstage nicht absolviert, so besteht keine Fahrberechtigung mehr!

 

Innerhalb der Nachfrist von drei Monaten (nach Ablauf des Führerausweises auf Probe) können die Weiterausbildungskurse noch absolviert werden. Das Strassenverkehrsamt stellt für die Weiterausbildung eine auf die beiden Kurstage beschränkte Fahrbewilligung aus, wenn eine Anmeldebestätigung des Kursveranstalters vorliegt. Wird die Weiterausbildung auch während der Nachfrist nicht absolviert, kann der Führerausweis auf Probe nur im ordentlichen Verfahren (Lernfahrausweisgesuch) wiedererlangt werden.

 

Nach der erneuten Absolvierung der vorgeschriebenen Ausbildung (Verkehrskundeunterricht, Theorie- und praktische Führerprüfung, Nothelferkurs (falls zum Zeitpunkt des neuen Gesuches älter als 6 Jahre) wird ein neuer Führerausweis auf Probe ausgestellt.

 

Führerausweis Entzug:

 

Muss der Führerausweis auf Probe wegen einer Widerhandlung entzogen werden, so verlängert sich die Probezeit um ein Jahr. Bei einer zweiten Widerhandlung, die zu einem Ausweisentzug führt, wird der Führerausweis annulliert. Ein neuer Lernfahrausweis kann frühestens nach einem Jahr (seit Begehung der Widerhandlung) aufgrund eines positiven verkehrspsychologischen Gutachtens beantragt werden.

 

Betrifft die Annullierung nur die Kategorien und Unterkategorien, stellt das Strassenverkehrsamt einen Führerausweis der Spezialkategorien aus.